Scroll Arrow
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter
  • Die Unternehmer
    der Unternehmer

    „Wie jeder gute Unternehmer engagieren wir uns langfristig.“
    Peter Zühlsdorff
    Gesellschafter
    „Wir stehen ein mit unserem Namen, mit unserem persönlichen Kapital und mit unserer Haltung.“
    Matthias Freiherr von Tettau
    Geschäftsführender Gesellschafter

Gesellschaft

Gemeinsame Erfolge sind geprägt durch Übereinstimmung von Interessen, Engagement, konstruktivem Miteinander und gemeinsamen Werten.

Die Deutsche Industrie Holding ist ein inhabergeführtes, von Banken und Industrie unabhängiges, Beteiligungsunternehmen.

Die Gesellschafter haben langjährige Erfahrungen in der operativen Führung von Unternehmen, in der Begleitung von Unternehmen bei ihrer erfolgreichen Entwicklung durch Aufsichtsrats- und Beiratsmandate und als Investoren.

Historie

1991
Gründung der Deutschen Industrie Holding auf Initiative der Deutschen Bank. Beitrag zum Aufbau des industriellen, ostdeutschen Mittelstandes. Erwerb von 25 Unternehmen.
1996
Die Deutsche Bank beauftragt Peter Zühlsdorff und Diethard Freiherr von Tettau mit der Sanierung und Restrukturierung der Deutschen Industrie Holding.
1999
Sanierung erfolgreich. MBO durch Peter Zühlsdorff und Diethard Freiherr von Tettau. Seither Erwerb von über 20 Beteiligungen.
2009
Eintritt von Patrick Feller und Matthias Freiherr von Tettau als geschäftsführende Gesellschafter in die Deutsche Industrie Holding.
2012
Eintritt von Dr. Tom-Eric Möller als Managing Partner der LBU mit dem Ziel, das Immobiliengeschäft auszubauen.

Wir investieren heute in mittelständische Unternehmen mit etablierter Historie und gesundem Kern, aber auch in Unternehmen mit kurzfristigen Liquiditäts- oder Ertragsproblemen.

Als Unternehmer der Unternehmer engagieren wir uns langfristig. Die Dauer der Beteiligung mit unserem persönlichen Kapital ist unbegrenzt. Unser Ziel sind individuelle Lösungen, die wir gemeinsam mit dem Verkäufer und dem Management des Unternehmens erarbeiten.

Philosophie

Wir übernehmen Verantwortung. Mitarbeiter, Produkte und Leistungen stehen bei uns an erster Stelle.

  • Langfristiges Engagement
  • Management und Unternehmenskultur entscheidend
  • Unterstützung der Mitarbeiter als guter Arbeitgeber
  • Übernahme sozialer Verantwortung
  • Nachhaltige, wertsteigernde Unternehmensführung
  • Überwindung von schwierigen Situationen

„Unsere Reputation ist unser höchstes Gut.“

Werte

Unsere Werte sind für uns die Leitlinien der Zusammenarbeit.

vorausschauend

  • Auf zukünftige Entwicklung ausrichten
  • Kosten- und Prozessoptimierungen prüfen
  • Wachstumsperspektiven erarbeiten

ausdauernd

  • Engagiert mit Durchhaltevermögen
  • Offen für neue Wege
  • Anspruchsvolle Situationen lösen

solide

  • Langfristig Werte schaffen
  • Keine kurzfristige Gewinnoptimierung
  • Mitarbeiter, Produkte und Leistungen an erster Stelle

geradlinig

  • Ehrliche Kommunikation
  • Vertrauen und professionelle Nähe aufbauen
  • Gemeinsam an Erfolgen partizipieren

Investitionskriterien

Die Beteiligung mit unserem persönlichen Kapital kann zeitlich unbegrenzt sein.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit dem Verkäufer und dem Management des Unternehmens individuelle Lösungen für unsere Beteiligungen zu finden. Wir entscheiden flexibel in jedem Einzelfall und berücksichtigen dabei auch bestehende komplexe Strukturen.

Anlässe für Beteiligungen

  • Mittelständische Unternehmen mit etablierter Historie und gesundem Kern
  • Unternehmen mit kurzfristigen Problemen in Liquidität oder Ertrag
  • Nachfolgeregelungen inklusive MBO/MBI
  • Konzern-Ausgründungen (Spin-offs/Carve-outs)
  • Restrukturierungen
  • Wachstumsfinanzierung (keine Start-ups)

Anforderungen an Beteiligungen

  • Unternehmen mit ertragreicher Historie
  • Umsatz min. € 20 Mio. oder Cashflow min. € 2 Mio p.a. möglich innerhalb von 2 Jahren
  • Geschäftssitz in Deutschland, Österreich, Schweiz

Unsere Assets

  • Inhabergeführt und unabhängig
  • Investitionen mit persönlichem Kapital; € 100 Mio. Eigenmittel
  • Konservative Finanzierung
  • Flexible Transaktions-Strukturierung
  • Keine Verbindlichkeiten gegenüber Banken

Case Studies

Mit strategischer Kompetenz und Gestaltungswillen schaffen wir Mehrwert für alle Stakeholder.

Seit 1999 haben wir über 20 Beteiligungen erworben. Wir unterstützen das Management bei der Gestaltung von Wachstumsperspektiven, bei Kosten- und Prozessoptimierungen und bei Fragen der Finanzierung und Liquidität. Die operative Verantwortung liegt bei der Geschäftsführung des Unternehmens.

  • Wachstum und Expansion

    Unternehmen:

    Cabka

    Branche:

    Recycling von Mischkunststoffen

    Headquarter:

    Berlin
    • Erwerb von knapp 20 % der Anteile der Cabka GmbH, eines innovativen Recyclers von
      Mischkunststoffen, in Form einer Kapitalerhöhung im Jahr 2003
    • Der Umsatz beträgt ca. € 20 Mio
    • Geld wird für die Wachstumfinanzierung, insbesondere für die Expansion in die USA, benötigt
    • Die Deutsche Industrie Holding unterstützt das Unternehmen in strategischen und personellen Fragen und bei Controlling- und Reporting-Prozessen
    • Akquisition der IPS, Belgien, im Jahr 2012. Die Deutsche Industrie Holding unterstützt den M&A-Prozess
    • Heute generiert die Cabka Group ca. € 100 Mio. Umsatz pro Jahr
  • Stärke für die Zukunft

    Unternehmen:

    SinnLeffers

    Branche:

    Modeeinzelhandel

    Headquarter:

    Hagen, NRW
    • Übernahme von SinnLeffers durch die Deutsche Industrie Holding von Arcandor im Jahr 2005
    • Zusammen mit dem bestehenden Management wird SinnLeffers weg vom Warenhaus hin zur gehobenen Mitte positioniert
    • Sortiment, Personalstruktur und -einsatzplanung, Marketing- und Werbeauftritt, Visual Merchandising und Schaufensterdarstellung, Logistik, IT und interne Prozesse werden überarbeitet
    • Restrukturierung des Filialnetzwerks über ein Insolvenzplanverfahren im Jahr 2008.
    • Turnaround des Jahres 2010
    • Verkauf von SinnLeffers an die Familie Wöhrl, welche auch die Rudolf Wöhrl AG besitzt. Zusammen bilden Wöhrl und SinnLeffers den zweitgrößten Multi-Brand-Einzelhändler in Deutschland
    • SinnLeffers erhält dadurch mehr Größe und Schlagkraft und wird damit gerüstet für die gegenwärtigen Veränderungen und Herausforderungen im Einzelhandel

Ansprechpartner


+49(0)69 / 971214-40
info@dih-gruppe.de
Matthias Freiherr
von Tettau
Geschäftsführender Gesellschafter

Seit 2009
Deutsche Industrie Holding, geschäftsführender Gesellschafter

2007—2009
DIH Equity, Aufbau als Tochtergesellschaft der Deutschen Industrie Holding, Geschäftsführer

2004—2007
Merck KGaA, Strategic Business Development und ab 2006 Leitung Capital Markets

2000—2004
PricewaterhouseCoopers Frankfurt, Transaction Services, ab 2003 Washington, ThinkTank PwC

1996—2000
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt

Aufsichtsrats- und Beiratsmandate:
KMS GROUP Management, intelligent views, Dr. Peters Gruppe, Concrete Investment, Luxemburg, Hair Haus Suisse AG, ehemals: SinnLeffers, SirValUse

+49(0)69 / 971214-40
+49 (0)30 / 88 71 765 11
info@dih-gruppe.de
Peter Zühlsdorff
Gesellschafter

Seit 1999
Deutsche Industrie Holding, Gesellschafter

1991—1995
Wella, Vorstandsvorsitzender

1978—1991
Wella, Vorstand

1970—1977
Tondeo, geschäftsführender Gesellschafter

Aufsichtsrats- und Beiratsmandate:
Vivantes (Vorsitzender), Messe Berlin (Vorsitzender), OBI


+49(0)69 / 971214-40
info@dih-gruppe.de
Dr. Tom-Eric Möller
Managing Partner
LBU Immobilien Invest

Seit 2012
LBU Leipzig, geschäftsführender Gesellschafter
lbu-immobilien-invest.de

2007—2012
Deutsche Bank Frankfurt, Vice President European Commercial Real Estate Group

2007-2010
Geschäftsführer Dt. River Asset Management Company (Immobilien-JV der Deutsche Bank)

2002—2007
Hengeler Mueller Frankfurt, Rechtsanwalt/Senior Associate

1994—2002
Universitäten Kiel und Hamburg, Studium der Rechtswissenschaften mit Abschluss 2. Staatsexamen und Promotion 2004

Aufsichtsrats- und Beiratsmandate:
ehemals: SinnLeffers